Basierend auf meinen eigenen Erfahrungen mit dem Gerät in den letzten vier Jahren, hier sind meine Gedanken zum Bacharach PGM-IR. Ich bin ein Kältetechniker in Perth, Westaustralien, mit über 20 Jahren Erfahrung in allen Aspekten der gewerblichen und häuslichen Kühlung.

Bei der Dichtheitsprüfung in einem großen Hotel müssen Sie in kürzester Zeit eine große Strecke zurücklegen. Wie Sie sich in einem Hotel vorstellen können, gibt es über große Entfernungen eine große Anzahl von Kühlschränken. Mit dem Bacharach Mit PGM-IR können Sie einen großen Bereich effektiv, effizient und genau auf Kältemittellecks untersuchen. Nach meiner Erfahrung, die ich einmal mit dem PGM-IR bestätigt habe, kehre ich dann zurück, um mit Seifenblasen zu prüfen. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass ich immer eine 100-prozentige Bestätigung erhalten habe, dass eine Komponente undicht ist.

Einige Komponenten wie Verdampferregister, bei denen wir nicht bestätigen konnten, dass sie in situ mit Blasen austreten, aber dennoch vom PGM-IR aufgenommen wurden, mussten wir auf andere Weise bestätigen. Wir haben die Komponente wie einen Verdampfer entfernt, den Druck auf der Bank mit trockenem Stickstoff getestet und sie ist undicht.

"Nichts als großartige Erfahrungen mit dem PGM-IR und eine Trefferquote von 100 Prozent für das Auffinden von Lecks ..."

Der leistungsstärkste und genaueste tragbare Kältemittelleckdetektor

  • 1 ppm nachweisbarer Mindestgehalt
  • Erkennen Sie Lecks, die andere Instrumente nicht erkennen können
  • Leckprüfzeiten verkürzen
  • Schnelle Reaktionszeiten finden schnell Lecks
  • Infrarotsensor unberührt von Temperatur- und Feuchtigkeitsänderungen
  • Die Echtzeit-ppm-Anzeige quantifiziert das Leck, um die Quelle leichter zu finden
  • Über 60 Kältemittel, die mit Halogen, CO, genau erfasst wurden2, N2O und SF6 Versionen verfügbar

Erfahren Sie mehr über das PGM-IR