Bacharach's Produkte werden in ganz Europa erfolgreich eingesetzt, um einfache Lösungen für kleine Kühlhäuser zu bieten. Die Einführung des Bacharach EU-Netzteil macht es jetzt noch einfacher, ein einfaches System zum Schutz Ihrer Mitarbeiter vor gefährlichen Gaslecks in diesen beengten Räumen zu erstellen. Durch die Kombination der Gaswarngeräte und -steuerungen der Serie EU PSU und MGS-400 zusammen mit einem externen Signalgeber.

 

EU-Netzteil

Das 24V-Netzteil bietet erhöhte elektrische Sicherheit mit einem soliden Gehäuse, das sich einfach anschließen lässt. Das Netzteil ist universell einsetzbar und bietet einen weiten Versorgungsspannungsbereich (85 bis 264 VAC) und ist somit mit den meisten Anwendungen kompatibel.

Teilenummer: 1100-1089

Erfahren Sie mehr über das EU-Netzteil

Echolote

Schallgeber können sicher über dasselbe EU-Netzteil und angeschlossenes MGS-450 mit Strom versorgt werden, um sicherzustellen, dass Personen außerhalb des Raums vor einem Gasleck gewarnt werden, bevor der Kühlraum betreten wird. Bacharach haben eine Reihe von Echoloten zur Verfügung, bitte kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

MGS-450 Gasdetektoren

Der MGS-450 kann bei Temperaturen bis -40° bis +50°C sicher eingesetzt werden, perfekt für kleine Gehäuse wie Kühlräume. Darüber hinaus kann der MGS-66 mit der Option von Gehäusen mit Schutzart IP450 sicher in Wash-Down-Bereichen verwendet werden.

Für das MGS-450 ist eine Reihe von Gasen und Messbereichen erhältlich, von denen die beliebtesten sind:
CO2: 0-10,000 ppm (Teilenummer: 6302-2091) und 0-20,000 ppm (Teilenummer: 6302-2092)
R-290: 0-2,500 ppm (Artikelnummer: 6302-2310) und 0-5,000 ppm (Artikelnummer:6302-2301)

Extremer Temperaturbereich
-40 ° bis 122 ° F (-40 ° bis 50 ° C)
Flexible Konnektivität
Lokale Relais, Modbus-Kommunikation und Analogausgang

On-Board-AV-Alarme

Visuelle und akustische Alarmsysteme
Sofortige Kalibrierungsberichte
Über die mobile App generierte PDF-Berichte
Einfache 1-Personen-Kalibrierung
Kalibrieren Sie mit unserer mobilen App oder verwenden Sie vorkalibrierte Sensoren
Langlebiges wasserdichtes Design
Gehäuse mit Schutzart IP66
Verkabelung minimieren
Reduzieren Sie die Verkabelung mit digitalem Modbus um bis zu 90%
App
Konfiguration, Kalibrierung und Berichterstellung

Erfahren Sie mehr über das MGS-450

Erfahren Sie mehr mit unseren Whitepapers und Artikeln

Kältemittelsicherheit und Leckreduzierung für Maschinen- und Maschinenräume

Mehr Erfahren

Kältemittelsicherheit & Reduzierung von Leckagen für begehbare Gefrierschränke & Kühler

Mehr Erfahren

2020 F-Gas Service Ban Kurzanleitung

Mehr Erfahren

Tipps zur Installation fester Gasdetektoren

Die Verantwortung für die Installation und Instandhaltung eines zuverlässigen Gasüberwachungssystems in jeder Einrichtung zu übernehmen, ist eine wichtige Aufgabe, die nicht leichtfertig erledigt werden sollte.

Mehr Erfahren

Auswählen eines Gasdetektors für die Einhaltung der EN 378-Sicherheitsbestimmungen

Unkontrolliert können Kältemittellecks in Maschinenräumen oder anderen beengten Räumen auftreten gefährlich. Und obwohl es eine Vielzahl von Gründen gibt, Kältemittelgasdetektoren einzusetzen (Kosten senken, Umwelt schützen, Energieeffizienz optimieren)Einer der Hauptgründe bleibt die Einhaltung von Sicherheitsstandards wie EN 378, ASHRAE 15 und CSA B52.

Mehr Erfahren

Sprechen Sie mit einem Experten - Fixed and Portables

  • versteckt

    Kontaktinformationen

  • Bitte beschreiben Sie Ihre Anwendung oder Ihr Projekt und welche Gasüberwachungs- oder -erkennungsprobleme Sie lösen möchten.
  • versteckt

    SharpSpring-Integration

  • versteckt

    Attributionsverfolgung