1. Definitionen

    "WIR" oder "USA" Bacharach
    "Die Gruppe" Bacharach
    "DPO" dpo @ mybacharach.com €XNUMX
    "DU" oder "DEIN" Kunde, Lieferant, Mitarbeiter
    "Genehmigungsstelle" Büro des Informationskommissars (UK) Büro des Informationskommissars (Irland)
  2. Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

    In diesem Dokument erfahren Sie, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen. Dazu gehört, was Sie uns über sich selbst erzählen, was wir über Sie erfahren und welche Informationen andere erhalten. In diesem Dokument wird erläutert, wie wir dies tun, welche Datenschutzrechte Sie haben und wie das Gesetz Sie schützt. Es unterliegt einer ständigen Überprüfung. Ihre Daten werden von uns gespeichert und wir werden:

    • Bewahren Sie Ihre Daten sicher und privat auf.
    • Verkaufen Sie Ihre Daten nicht.
  3. Wie das Gesetz Sie schützt

    Wir dürfen personenbezogene Daten verwenden, sofern ein angemessener Grund dafür vorliegt. Dies beinhaltet das Teilen mit anderen. Gültige Gründe sind:

    • Um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen.
    • Wenn es eine gesetzliche Pflicht ist.
    • Wenn es im berechtigten Interesse ist.
    • Wenn Sie damit einverstanden sind.

    Ein berechtigtes Interesse liegt vor, wenn ein geschäftlicher oder kommerzieller Grund für die Verwendung Ihrer Daten besteht. Aber selbst dann darf es nicht unfair gegen das verstoßen, was für Sie richtig und am besten ist. Wenn dies auf einem berechtigten Interesse beruht, werden wir Ihnen sagen, was das ist. Wir können Ihre persönlichen Daten für Folgendes verwenden:

    Verwendung Ihrer persönlichen Informationen Unsere Gründe Unsere berechtigten Interessen
    Gesetze und Vorschriften zu befolgen, die für uns gelten Unsere gesetzliche Pflicht Vorschriften einhalten
    Angebote, Bestellungen, Rechnungsstellung Verträge erfüllen Um Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten und unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten
    Reagieren Sie auf Beschwerden und versuchen Sie, diese zu lösen Kundenzufriedenheit Um Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten
    Risikomanagement für uns und unsere Kunden Verträge erfüllen Befolgen Sie die Vorschriften, erbringen Sie Dienstleistungen für Sie, Mitarbeiterführung
    Kontaktieren Sie uns mit Informationen zu Produkten und Dienstleistungen Geschäftswachstum, Vertragserfüllung Um Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten
    Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen Ständige Verbesserung Um Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten
    Verwalten Sie unsere Lieferanten Verträge erfüllen Um Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten und unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten
    Verwalten Sie unsere Mitarbeiter Unsere gesetzliche Pflicht, Mitarbeiterzufriedenheit Vorschriften einhalten, Mitarbeiterzufriedenheit
  4. Wenn Sie uns keine persönlichen Informationen geben möchten

    Möglicherweise müssen wir personenbezogene Daten gesetzlich oder im Rahmen eines Vertrags mit Ihnen sammeln. Wenn Sie uns diese persönlichen Daten nicht geben, kann dies die Erfüllung unserer Verpflichtungen verzögern oder verhindern. Dies kann auch bedeuten, dass wir keine von Ihnen erwarteten Dienstleistungen erbringen können. Jede optionale Datenerfassung wird zum Zeitpunkt der Erfassung klargestellt.

  5. Gruppen persönlicher Informationen

    Wir verwenden viele verschiedene Arten von persönlichen Informationen. Sie sind wie folgt gruppiert. Einige treffen möglicherweise nicht auf Sie zu.

    Art der persönlichen Informationen Produktbeschreibung
    Verhaltens- Wie Sie mit anderen interagieren, während Sie bei uns beschäftigt sind oder Firmeneigentum nutzen (nur für Mitarbeiter).
    Kommunikation Was wir aus E-Mails, Gesprächen und direktem Kontakt über Sie erfahren.
    Zustimmungen Alle Berechtigungen, Zustimmungen oder Präferenzen, die Sie uns geben.
    Kontakt Wo du lebst und wie du mit dir oder den nächsten Verwandten in Kontakt treten kannst.
    Vertraglich Was wir von Ihnen erwarten und was Sie von uns erwarten.
    Dokumentarische Daten Angaben zu Ihrer Person, die in Dokumenten in verschiedenen Formaten oder Kopien davon gespeichert sind, z. B. Reisepass oder Führerschein (falls zutreffend).
    Finanzen Kontodaten, Löhne, Renten, Ausgaben (falls zutreffend).
    Nationale Kennung Eine Nummer oder ein Code, die Ihnen von einer Regierung gegeben wurde, um zu identifizieren, wer Sie sind.
    Öffnen Sie Daten und öffentliche Aufzeichnungen Details über Sie, die in öffentlichen Aufzeichnungen enthalten sind, und Informationen über Sie, die offen verfügbar sind, z. B. im Internet.
    Soziale Beziehungen Nächste Verwandte und andere Beziehungen.
    Spezielle Datentypen Das Gesetz und andere Vorschriften behandeln einige personenbezogene Daten als besonders. Wir werden diese Art von Daten nur dann sammeln und verwenden, wenn das Gesetz dies vorschreibt:

    • Rassische oder ethnische Herkunft
    • Religiöse oder philosophische Überzeugungen
    • Genetische und biometrische Daten
    • Gesundheitsdaten, einschließlich Geschlecht
    • Strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten
    Technisches Details zu unseren Geräten und Technologien, die Sie verwenden.
  6. Woher sammeln wir personenbezogene Daten?

    Wir können persönliche Informationen über Sie aus verschiedenen Quellen sammeln:

    • Daten, die Sie uns geben
    • Wenn Sie unsere Netzwerke nutzen, einschließlich Websites und E-Mail
    • Wenn Sie unsere mobilen Geräte verwenden
    • Informationen aus sozialen Medien, öffentlichen Quellen oder Behörden / Strafverfolgungsbehörden
    • Kunden-Feedback
    • Unsere Angestellte
  7. Mit wem wir Ihre persönlichen Daten teilen

    Wir können Ihre persönlichen Daten teilen mit:

    • Regierungs- / Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden und andere Behörden
    • Unternehmen innerhalb der Gruppe oder mit denen die Gruppe ein Joint Venture oder eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit hat
    • Organisationen, die Sie uns vorstellen
    • Unternehmen, die wir Ihnen vorstellen
    • Unternehmen, mit denen Sie uns bitten, Ihre Daten zu teilen
    • Der Konzern kann sich dafür entscheiden, Teile seines Geschäfts oder Vermögenswerte zu verkaufen, zu übertragen oder zusammenzuführen. Die Gruppe kann auch versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu fusionieren. Während eines solchen Prozesses kann die Gruppe Ihre Daten mit anderen Parteien teilen. Die Gruppe wird dies nur tun, wenn sie sich bereit erklärt, Ihre Daten sicher und privat zu halten.
    • Wenn sich die Gruppe ändert, können andere Parteien Ihre Daten auf die gleiche Weise wie in dieser Mitteilung beschrieben verwenden
  8. Senden von Daten als Teil unserer globalen Geschäftstätigkeit

    Wir sind ein globales Unternehmen und geben Informationen nur an Länder weiter, in denen Sie nicht leben:

    • Folgen Sie Ihren Anweisungen
    • Eine gesetzliche Verpflichtung einhalten
    • Aktivieren Sie andere Bereiche der Gruppe, um die Gruppe zu verwalten

    Wenn wir Informationen außerhalb Ihres Landes übertragen, stellen wir sicher, dass diese genauso geschützt sind, als ob sie in Ihrem eigenen Land verwendet würden. Wir werden mindestens eine dieser Schutzmaßnahmen anwenden:

    • Übertragen Sie es in ein Land mit Datenschutzgesetzen, die den gleichen Schutz bieten wie Sie
    • Schließen Sie einen Vertrag mit dem Empfänger ab, der bedeutet, dass er ihn nach denselben Standards wie Ihren eigenen schützen muss
    • Übertragen Sie es an Organisationen, die Teil von Privacy Shield sind. Dies ist ein Rahmen, der Datenschutzstandards für Daten festlegt, die zwischen den USA und den EU-Ländern gesendet werden. Es stellt sicher, dass diese Standards denen in der EU ähneln.
  9. Wie lange werden wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren?

    Personenbezogene Daten von Personen, die nicht bei uns beschäftigt sind, werden für den Zeitraum aufbewahrt, der zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen erforderlich ist, und solange ein angemessener Grund für die Aufbewahrung besteht. Die Methoden zur Überprüfung, Änderung, Korrektur oder Entfernung der Einwilligung sind in den Abschnitten 10 bis 14 beschrieben. Die persönlichen Daten unserer Mitarbeiter werden so lange aufbewahrt, wie sie bei uns beschäftigt sind. Nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses bei uns können Ihre Daten bis zu 5 Jahre oder länger aufbewahrt werden, wenn dies aus einem der folgenden Gründe gesetzlich vorgeschrieben ist:

    • Um auf Fragen oder Beschwerden zu antworten
    • Um zu zeigen, dass Sie fair behandelt wurden
    • Aufzeichnungen gemäß den für Ihre Beschäftigung geltenden Vorschriften zu führen
  10. So erhalten Sie eine Kopie Ihrer persönlichen Daten

    Sie können auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, indem Sie Ihre Anfrage per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten senden. Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten in einem Format von uns zu erhalten, das problemlos wiederverwendet werden kann. Sie können uns auch bitten, Ihre persönlichen Daten in diesem Format an andere Organisationen weiterzugeben.

  11. Lassen Sie uns wissen, ob Ihre persönlichen Daten falsch sind

    Sie haben das Recht, alle persönlichen Informationen, die wir über Sie haben und die Sie für falsch oder unvollständig halten, in Frage zu stellen. Bitte wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten, wenn Sie dies wünschen. In diesem Fall werden wir angemessene Schritte unternehmen, um die Richtigkeit zu überprüfen und zu korrigieren.

  12. Stoppen Sie uns mit Ihren persönlichen Daten

    Dies wird oft als das Recht bezeichnet,vergessen werden','Löschen', oder 'Objekt'. Sie haben das Recht:

    • Widersprechen Sie uns mit Ihren persönlichen Daten
    • Bitten Sie uns, Ihre persönlichen Daten zu löschen, zu entfernen oder nicht mehr zu verwenden, wenn Sie sie nicht aufbewahren müssen

    Es kann rechtliche oder andere offizielle Gründe geben, warum Ihre Daten gespeichert werden. Aber bitte sagen Sie uns, wenn Sie der Meinung sind, dass wir es nicht verwenden sollten. Manchmal können wir die Verwendung Ihrer Daten einschränken. Dies bedeutet, dass es nur für bestimmte Zwecke verwendet werden kann, z. B. für gesetzliche Ansprüche oder zur Ausübung gesetzlicher Rechte. In dieser Situation werden wir Ihre Informationen nicht auf andere Weise verwenden oder weitergeben, solange sie eingeschränkt sind. Sie können uns bitten, die Verwendung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken, wenn:

    • Es ist nicht genau
    • Es ist nicht mehr relevant, aber Sie möchten, dass wir es zur Verwendung in Rechtsansprüchen aufbewahren
    • Sie haben uns bereits gebeten, Ihre Daten nicht mehr zu verwenden, aber Sie warten auf eine Antwort, um Ihnen mitzuteilen, ob wir sie weiterhin verwenden dürfen

    Wenn Sie Einwände gegen die Verwendung Ihrer Daten durch uns erheben oder uns bitten möchten, diese zu löschen oder ihre Verwendung einzuschränken, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten.

  13. So widerrufen Sie Ihre Zustimmung

    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten, wenn Sie dies wünschen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Dienstleistungen nicht anbieten. Wenn dies so ist, werden wir es Ihnen sagen.

  14. Wie man sich beschwert

    Wenn Sie mit der Verwendung Ihrer persönlichen Daten nicht zufrieden sind, wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten. Sie haben auch das Recht, sich bei der Genehmigungsstelle zu beschweren.

Zurück nach oben